Terra incognita

Schlagwort: Deutschland

Wattenmeer der Nordsee

54.47° N, 8.48° E

Das „Wattenmeer der Nordsee“ ist ein Küstenbereich der Nordsee in Deutschland und den Niederlanden, der Gezeitenabhängig zweimal am Tag überflutet wird und wieder trocken fällt. Das Gebiet wurde 2009 in die UNESCO-Liste des Weltnaturerbes aufgenommen.

 53.45° N, 6.40° E

Wattenmeer im niederländischen Küstenbereich (© 2012 Google, Aerodata International Surveys)

Grube Messel

49,92° N, 8,76° E

Die „Grube Messel“ ist ein stillgelegter Tagebau in der Nähe von Darmstadt in Deutschland und wurde 1995 in die UNESCO-Liste des Weltnaturerbes aufgenommen. Bekannt wurde sie durch den Fund von einzigartig erhaltenen Fossilien.

Copyright © 2017 Terra incognita

Theme von Anders Norén↑ ↑